Januar-April im Elbcafe Drennhausen

Das neue Jahr beginnt mit einer farbenfrohen Bilderausstellung im Elbcafe in Drennhausen.

Die beiden Künstler Petra Persson und Holger Scharnberg stellen sehr farbenfrohe und inspirierende Bilder von Anfang Januar bis Anfang April aus. Teils sind es Ansichten aus südlichen Länder, aber auch Personen, eine alte Tür und auch abstrakte Bilder. Aber wie schon erwähnt sehr fröhlich und farbenfroh, was wir in der jetzigen Zeit gut gebrauchen können.
 
Wenn Sie Lust haben, sich die Bilder bei einem leckeren Stück Torte und einer heißen Tasse Kaffee einmal anzuschauen, besuche Sie gerne das Elbcafe in Drennhausen zu den Öffnungszeiten.

 

 

Bilderausstellung

11.01. - 05.04.2023 im Marschachter Rathaus

Die Kreativgruppe Lichtblicker zeigt vom 11.01. bis 05.04.23 Fotos

im Rathaus der Samtgemeinde Marschacht während der Öffnungszeiten zum Thema Vergänglichkeit

 

    • in der Natur, die zum Humus für neues Leben wird
    • in der Technik, auch mal kreative Zerstörung, um Platz für
      Neues, Besseres zu schaffen
    • von Stimmungen, z.B. wenn am Abend die ersten Sterne zu
      funkeln beginnen 
    • des Menschen selbst, seiner Lebensformen und Gebrauchs-                      gegenstände
      
Gemeinsam wollen WIR - Lichtblicker unsere Kenntnisse der digitalen, aber auch analogen Fotografie und der Foto-Bearbeitung vertiefen. Dazu zählt außerdem das Einarbeiten von Text, Zeichnung und Malerei. WIR gehen zusammen auf Fototour und besuchen Fotoausstellungen. Unsere Ergebnisse präsentieren wir als Gruppe, aber auch in Einzelausstellungen.

 

Für weitere Fragen steht Ihnen

Reinhard Meißner, Tel. 0163 9183972 zur Verfügung

 

 

Fotoausstellung

Januar-März im Marschachter Hof

Das Jahr 2023 beginnt im Marschachter Hof wieder mit einer Ausstellung der WIR – Maler der Elbmarsch unter dem Titel unsere bunte Welt".

 

Die neuen Bilder zeigen eine bunte Welt, nicht nur der Farben und Techniken, sondern auch der Themen, denen sich die Künstler gewidmet haben. 


Es finden sich Städteansichten, wie New York oder Hamburg rund um die Binnenalster, Baudenkmäler wie das Taj Mahal in Indien oder die Mezquita in Córdoba. Strände verschiedener Länder und vielfältige Blüten, die die Sehnsucht nach dem Sommer wecken. Bedrohte Tierarten, wie Eisbären oder Löwen buhlen genauso um die Aufmerksamkeit des Betrachters, wie abstrakte Werke, die mit Formen und Farben spielen.


Die gezeigten Gemälde sind auch ein Erinnern daran, dass wir trotz  schwieriger Zeiten immer auch noch irgendwo schöne Dinge finden und uns an ihnen freuen sollten. Zu sehen ist die Ausstellung bis Ende März.


WIR – Kunst und Kultur in der Elbmarsch und der Marschachter Hof freuen uns auf Sie und wünschen allen Menschen ein gesundes Jahr 2023!

 

 

Bilderausstellung

 

 

 

 

Druckversion | Sitemap
© WIR-Kunst und Kultur in der Elbmarsch e.V.