Nachbericht zur Lesung "Diekschoop in Overkneestielettosteveln" am 14.01.2018

 

Auf Einladung von WIR – Kunst und Kultur in der Elbmarsch e. V. las Bärbel Wolfmeier aus Dithmarschen am vergangenen Sonntag im Atelier m.m. aus ihrem Buch „Diekschoop in Overkneestielettosteveln“.

Die roten „Overkneestielettostevel“ hatte die Autorin tatsächlich mitgebracht:

Sehr glatt, sehr rot und im völligen Kontrast zu einem „Diekschoop".

Was es damit auf sich hatte, erfuhren die gut 30 Zuhörer auf höchst amüsante Art und Weise vorgetragen.

Das war aber nur eine von vielen platt- und hochdeutschen Geschichten und Gedichten, die in den 2 Stunden der Lesung zum Besten gegeben wurden.

Lustiges und Nachdenkliches im Wechsel, wurde man nicht müde, der warmen und lebendigen Stimme von Bärbel Wolfmeier zuzuhören.

Die plattdeutsche Sprache muss gesprochen und bewahrt werden, so waren sich Autorin und Zuhörerschaft am Ende einig.

Abgerundet durch Kaffee und Kuchen war es ein sehr unterhaltsamer Nachmittag im Atelier.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© WIR-Kunst und Kultur in der Elbmarsch e.V.